SquareTrip

Probleme bei der Fahrtaufzeichnung mit Huawei- und Honor-Geräten

Auf Huawei- und Honor-Geräten kommt es regelmäßig zu Problemen mit GPS-basierten Apps. Die Probleme kommen von den Einstellungen für batterieschonenden Betrieb, die Huawei setzt. Vergleichbare Einstellungen gibt es bei keinem anderen Handy-Hersteller.

Diese Einstellungen erzwingen nach einer bestimmten Zeit (circa einer halben Stunde), dass GPS ausgeschaltet wird. Mit komplett ausgeschaltetem GPS kann SquareTrip allerdings keine Fahrten mehr aufzeichnen.

Vorgehen, um SquareTrip auf Huawei- und Honor-Geräten sauber laufen zu lassen

Auf Huawei-Telefonen gibt es leider generell mit GPS-basierenden Apps Probleme, wenn die Standard-Einstellungen aktiv sind.

Folgende Einstellungen sollten sicherstellen, dass SquareTrip problemlos läuft:

  1. Öffnen Sie die Android-Einstellungen und wählen Sie "Akku":
  2. Auf dem sich nun öffnenden Bildschirm klicken Sie bitte erneut auf "Akku":
  3. Sie sehen nun eine Liste Ihrer Apps. Klicken Sie auf "SquareTrip":
  4. Wählen Sie nun den Punkt "Starten" aus:
  5. Es öffnet sich ein neuer Dialog. Stellen Sie hier sicher, dass "Automatisch verwalten" ausgeschaltet ist. Bestätigen Sie danach mit "Ok":

Weitere Tipps

Die folgenden Tipps stammen von Strava, einer weiteren bekannten GPS-basierten App. Wir haben sie für unsere Kunden ins deutsche übersetzt:

Beispiele für Geräte, bei denen das Problem auftritt

Die folgenden Geräte sind nur einige von vielen Beispielen, bei denen das Problem auf Huawei- und Honor-Telefonen auftritt. Auch wenn Ihr Handy sich nicht in der Liste befindet, sollten Sie die oben erwähnten Tipps bei Problemen ausprobieren.